Was soll ich backen?

Kategorie: Backwissen

Was braucht man zum Backen? Was bewirken bestimmte Zutaten und kann ich auf sie verzichen oder sie ersetzen? Hier im Backwissen erfahren Sie es.
Backwissen

Sahne

Sahne mit Carrageen Schlagsahne Schlagsahne (auch Obers oder Rahm genannt) ist der fetthaltige Teil der Milch. Er lässt sich abschöpfen, wenn die Milch eine Weile stand oder kann durch Zentrifugieren gewonnen werden. Sahne hat einen Fettgehalt von mindestens 30 %. Carrageen Der Sahne wird meist Carrageen (E407) zugesetzt, um ein Aufrahmen der Sahne zu verhindern. […]

Backwissen

Vanille und Vanillin

Natürliches oder chemisch hergestelltes Aroma Blauer Himmel, Sonnenschein, über 30 Grad – wie wäre es jetzt mit einem Eis? Den größten Umsatz bescherte den deutschen Eisherstellern im letzten Jahr die Sorte Vanille[1]. Doch nicht immer ist im Eis auch das enthalten, was Name und Verpackung versprechen. Auch beim Backen ist das der Fall. Die teure […]

Backwissen, Rezepte

Weitere Grundteige

Teige ohne Eier und Zucker Neben den Teigen, die ich bereits hier vorgestellt habe, gibt es auch noch weitere Grundteige, die sich vielfältig beim Kochen und Backen einsetzen lassen. Im Folgenden stelle ich die Grundteige Quark-Öl-Teig, Blätterteig und Filoteig vor. Die Teige haben gemeinsam, dass sie ohne Eier und Zucker hergestellt werden. Sie eignen sich […]

Backwissen, Rezepte

Brandteig

Rezept für Brandteiggebäck Hier ein Rezept für den Grundteig Brandteig. Dieser eignet sich besonders für Gebäck, wie Windbeutel, oder auch als Tortenboden. Er ist leicht, locker und zuckerfrei. Die Zubereitung dauert 30 Minuten, die Backzeit beträgt ca. 20 Minuten. Zutaten für Brandteiggebäck: 4 Eier 100 g Butter 250 ml Wasser 150 g Mehl 1 TL […]

Backwissen, Rezepte

Rührkuchen

Rührkuchen aus vier Zutaten Wie schon im Artikel „Backe Kuchen“ erwähnt, braucht man für einen Rührkuchen eigentlich nur vier Zutaten. Und zwar sind das Butter, Zucker, Eier und Mehl. Auf Backpulver kann man bei dieser Backweise verzichten. Die Zutaten müssen jedoch im richtigen Verhältnis zueinander stehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie ebenfalls im Artikel „Backe […]

Backwissen, Rezepte

Biskuit

Rezept für einen Biskuitboden Hier ein Rezept für den Grundteig Biskuit. Dieser eignet sich besonders für Torten oder Obstkuchen, da er leicht, locker und fettfrei ist. Die Zubereitung dauert 20 Minuten, die Backzeit beträgt ca. 30 Minuten. Zutaten für einen Biskuitboden: 2 Eier 90 g Zucker 2 EL Wasser 50 g Mehl 50 g Speisestärke […]

Backwissen

Grundteige aus Grundzutaten

Bekannte Grundteige Zutaten für Rührteig Für einen Rührteig braucht man die vier Grundzutaten Butter, Eier, Zucker und Mehl. Andere Grundteige kommen von Natur aus ohne eine bestimmte Grundzutat aus und sind fettarm, ei- oder zuckerfrei. Einige dieser Teige möchte ich hier im Folgenden vorstellen. Andere Grundteige Während der Brandteig ohne Zucker auskommt, ist der Biskuit […]

Backwissen

Backtriebmittel –
Backpulver und Natron

Die Backtriebmittel Backpulver und Natron Die bekanntesten Backtriebmittel sind Backpulver und Natron. Sie lockern den Kuchen und sorgen dafür, dass er aufgeht. Sind in einem Rührteig die Zutaten im richtigen Verhältnis, ist ein Backtriebmittel nicht unbedingt nötig. Die Fett- und Zuckermenge lässt sich aber so reduzieren. Die Triebmittel setzen CO2 frei und lockern so den […]

Backwissen

Fette zum Backen

Butter, Margarine, Öl oder Schmalz Als Fette zum Backen stehen dem Bäcker verschiedene Backfette zur Auswahl. Die Bekanntesten sind: Butter, Margarine, Öl und Schmalz. Auf diese vier Fette gehe ich in diesem Beitrag näher ein. Grundsätzlich können alle genannten Fette zum Backen verwendet werden. Allerdings sind manche Fette für bestimmte Teigarten nicht geeignet. Bei einem […]